login
Logo Schule Dürnten
Schüler/innenparlament - Das neue Präsidium: Alexandra Eberle und Cédric Sulser

Schüler/innenparlament - Das neue Schüler/innenparlament!

Schüler/innenparlament konstituiert und neues Präsidium gewählt

Heute, 27. Oktober 17 konstituierte sich das neue Schüler/innenparlament. An seiner ersten Sitzung wurde das neue Präsidium für das laufende Schuljahr gewählt!

Herzliche Gratulation Cédric Sulser und Alexandra Eberle. 

 

 


Schüler/innenparlament - Erfolgreiches Projekt

Schüler/innenparlament - Schülerinnen-Lehrerin im Einsatz!

Schüler/innenparlament - Lehrer-Schüler in der Schulbank...

Jobtausch-Projekt 2017: Rollentausch im Schulhaus Nauen!

 

Beim Projekt „Jobtausch“ geht es darum, dass Schüler-/innen die Verantwortung der Lehrpersonen übernehmen. Sie sollen erleben, wie es ist Lehrer/in zu sein. Dafür haben sie Doppellektionen vorbereitet und diese an einem Dienstag durchgeführt.

Ziel dieses Projekts war es, das Verhältnis und Verständnis zwischen Lehrpersonen und Schülern/Schülerinnen zu fördern.

 

Die Schüler/-innen empfanden das Projekt als Ganzes lustig und interessant. Es hat ihnen Spass gemacht, da der Unterricht nicht so streng war. Sie empfanden den Unterricht als besser und humorvoller im Gegensatz zum üblichen Unterricht mit den echten Lehrpersonen, da der Unterricht abwechslungsreicher war. Einige von ihnen gaben zu, dass ihnen zum Beispiel die Repetition von Grammatik sehr gut tat.

 

Die Schüler-Lehrer teilten mit, dass sie es sehr schwierig fanden die Doppellektionen vorzubereiten. Sie konnten nicht abschätzen, wie viel Stoff sie planen mussten, damit die zwei Stunden gefüllt sind.

 

Die Regeln wurden eingehalten und die Atmosphäre in den Zimmern war meistens angemessen und locker. Die Schüler-Lehrer/-innen haben sich sehr viel Mühe gegeben, spannende Themen und Unterlagen für den Unterricht zu finden.

 

Die Lernenden sowie die Lehrpersonen würden dieses Projekt gerne wiederholen. Jedoch würden einige „Lehrer/innen“ lieber wieder hinter der Schulbank sitzen.

 

Es war ein durchaus gelungenes Projekt!

 

Mithuja Murali, AB2


Schüler/innenparlament

Neues SchoPP-Präsidium gewählt!

 

Heute, 28. Oktober 16 wurde das neue SchoPP-Präsidium gewählt! Herzliche Gratulation Elena Füchslin und viel Erfolg als SchoPP-Präsidentin.

 

Zur Stellvertreterin wurde Alessia Di Vignani gewählt. Wir sind gespannt, welche Projekte in diesem Jahr umgesetzt werden können. 

 

 


Schüler/innenparlament

Vision Day 2016

 

Ziele des Vision Days sind das Benennen von Erfolgen und Misserfolgen im vergehenden Schuljahr und das Brainstormen für neue Projektideen. 

 

Im Schuljahr 2015/2016 wurden drei Projekte umgesetzt: Ein Logo für das Nauen, die Projekttage "Have a talent, be a talent" und eine neue Pausenplatz-Abfall-Ordnung. Die Delegierten haben sich super eingesetzt, viel Verantwortung übernommen und viel fürs Leben gelernt! 

 

Schüler/innenparlament
Schüler/innenparlament
Schüler/innenparlament

Schüler/innenparlament

Wozu ist das SchoPP gut?

 

  • Das Schüler/innenparlament ermöglicht Mitsprache bei verschiedenen Schulhausthemen und aktives Mitgestalten im Schulhaus.
  • Interessen der Schüler/innen werden vertreten gegenüber Lehrpersonen, Schulbehörde und auch der Gemeinde.
  • Schüler/innen können ihre Anliegen und Ideen dem/r Delegierten mitteilen und somit etwas verändern.
  • Schüler/innen setzen ihre Ideen und Projekte um.

Die Delegierten 2016/2017                                        Die Stellvertreter/innen 2016/2017



Verwirklichte Projekte:

  • Pausenkiosk
  • Kinoabende
  • Jöggelikasten
  • Neugestaltung Unterführung
  • Organisation des Herbstsporttages
  • neue Schopp- Infotafel
  • Projekt Littering
  • Projekt Mobbing
  • Projekt "Einträge abarbeiten"
  • Projekt "Nachtschule"

                                                              


SchoPP Vision-Day(5)
Hier sind die Plakate zu den Traumschulen!
Fotos herunterladen



Berichte zu Schopp-Anlässen




Statuten, Vorlagen und Protokolle