login
Logo Schule Dürnten
Diplomfeier zur ind. Abschlussarbeit(14)
Am Freitag, 6. Juli fand eine kleine Diplomfeier vor dem Schulhaus statt. Nach einer kurzen Ansprache erhielten die Schüler/innen für die Anerkennung der geleitsteten Arbeit ein Diplom.

Speziell ausgezeichnet wurden jene Schüler/innen, welche ihre Arbeit mit der Bestnote 6 abschlossen:
- A3: Eliane Brazerol, Séverine Wolfensberger
- AB3: Jill Billeter, Simona Lucca, Nora Schnegg
- B3: Lukas Brazerol, Joana Forster, Daniel Schurter

Ein Grillplausch rundete den Anlass ab und für all jene Schüler/innen welche das Jahr noch nikotinfrei abschlossen, gab es zur Belohnung noch einen feinen Baumerfladen.
Fotos herunterladen
Ausstellung der Projektarbeiten 2018(16)
Vom 26. - 28. Juni fand in der Turnhalle Nauen die Präsentation der individuellen Abschlussarbeiten statt. Nach der Eröffnung im Beisein der Eltern konnten auch die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Sekundarklassen die Objekte bestaunen. Wie die Bilder zeigen, haben es die Jugendlichen weder an Ideen noch an Engagement fehlen lassen. Die meisten Jugendlichen können zu Recht stolz auf ihre Abschlussarbeit sein.
Fotos herunterladen



Vorbereitung zur Gruppen- und Abschlussarbeit

Bis zu den Sommerferien üben sich die Schüler/innen des Jahrgangsteams in kleinen (Mini-) Projekten. Dabei erkennen sie, wie wichtig das Vertreten der eigenen Meinung, die Kommunikation in der Gruppe und das Planen & Organisieren für die Durchführung einer Aufgabe, respektive eines Projektes ist. Nicht zu vergessen die Auswertung der Arbeit, wie auch der dazu beschrittene Weg.


Auftrag: Das Quadratspiel(6)
Jede/r Schüler/in erhält ein Couvert mit Quadratteilen.

Ohne zu Sprechen und irgendwelche Zeichen zu geben muss jede/r Schüler/in in der Gruppe ein Quadrat zusammen setzen. Dabei darf er/sie nur Teile in die Mitte geben und von der Mitte nehmen.

Welche Gruppe schafft's als Erste?
Fotos herunterladen
Auftrag: Ein Airbag für ein Ei(28)
Jede Gruppe hat einen Versuch, das präparierte Ei vom 1. Stock fallen zu lassen, ohne dass es zerbricht. Das bedeutet, dass die Schale vollständig intakt bleiben muss.

Zur Verfügung stehen der Gruppe:
- 30 Strohhalme
- 1 Rolle Kleberli
Weitere Hilfsmittel sind nicht erlaubt!
Fotos herunterladen
Auftrag: Krokodilteich(18)
Die ganze Klasse muss den 16 m breiten Teich mit Hilfe der Brettchen (3 weniger als eine Klasse Schüler/innen hat) überqueren und auf der gegenüberliegenden Uferseite ankommen.

Die Füsse dürfen den Boden bzw. den Krokodilsteich nicht berühren. Sonst muss die ganze Gruppe wieder zurück.
Die Brettchen dürfen nur nach vorne weitergereicht werden. Liegt ein Blatt frei herum, können die Krokodile sich dieses wegschnappen.
Fotos herunterladen
Auftrag: Hot Pot(75)
"Erstellt eine warme Mahlzeit mit mindestens 3 Gängen, an der jedes Gruppen-mitglied teilhaben kann. Die Mahlzeit muss um 11.30 Uhr fertig sein und wird durch zwei Testpersonen beurteilt."

Eindrücke von der Umsetzung dieses tollen Projekts liefern die Einzelbilder oder die daraus entstandene Diashow (siehe unten).
Fotos herunterladen


Dia Show zum Projekt Hot Pot


Downloads zum Projektunterricht

PPS zu den Theorieinputs



Theorie und Dokumente