Schule Dürnten
Schule Dürnten

Anlässe

Sortierung:
Sporttag 2023(9)
Do, 08. Juni 2023 - So, 01. Oktober 2023
Bei fast zu heissem Sportwetter haben sich die Schüler/innen am Sporttag in den Leichtathletikdisziplinen 2000m- & 60m-Lauf, Kugelstossen & Ballwurf, sowie Hoch- & Weitsprung gemessen. Dabei stelle Jaydin Randall mit 6.18 m einen neuen Schulhausrekord im Weitsprung auf!
Zwischendurch spielten die Schüler/innen der 3. Sek gegen eine Lehrer/innenauswahl Streethockey, Beachvolleyball und Powerhandball. Dabei erkämpften sich die Schüler/innen durch ein Untentschieden im Streethockey und Siege im Beachvolleyball eine Verlängerung der 10-Uhr-Pause um 15 Min.

Disziplinensieger/innen:
2000m-Lauf: Lukas Hertig 6:41 min / Lea Schneider 8:28 min
60m-Lauf: Lars Zimmermann 7.69 sec / Annina Baumgartner 9.00 sec
Ballwurf: Miklas Moser 62.70 m / Annina Baumgartner 37.80 m
Kugelstossen: Mirco Mäder 11.25 m / Gisela Schurter 7.85 m
Hochsprung: Vincent van der Schaar 1.60 m / Flurina Wäspi & Angelique Waasen 1.30 m
Weitsprung: Jaydin Randall 6.18 m / Angelique Waasen 4.55 m

Kategoriensieger/innen:
1. Sek: Jared Randall 100 Pt. / Leila Ryffel 67 Pt.
2. Sek: Ruben Schmucki 98 Pt. / Angelique Waasen 87 Pt.
3. Sek: Jaydin Randall 108 Pt. / Annina Baumgartner 89 Pt.
Ort: Tann, Sportplatz Nauen
Fotos herunterladen
SoNaFe 2023(87)
Do, 13. Juli 2023 - So, 01. Oktober 2023
Filmfestiuval im Nauen
Im Anzug oder Abendkleid, als Elsa, Cinderella, Rambo oder Dino - die Schüler/innen des Nauen warfen sich nochmals richtig ins Zeug und feierten gemeinsam mit dem SoNaFe den Abschied der Drittklässler/innen vom Nauen. Coole Filme, sensationelle Musik-Solovorträge, eine wummernde Disco und diverse Food-Stände bereicherten den ganzen Abend.
Ort: Schulhuas Nauen
Fotos herunterladen
Grüezitag 2023(57)
Fr, 25. August 2023
So wird man im Nauen begrüsst! Ziel des Grüezitages ist das gegenseitige Kennenlernen für die Integration aller neuen Schülerinnen und Schüler. Die zweiten Klassen haben dabei die "Neunen" zum gemeinsamen Z'Morge eingeladen und die dritten Klassen bereiteten unterhaltsame Posten vor: Lehrermemory, Nauen-Werbespot, Menschenpyramide und einen tollen Quiz
Für die sportliche Abwechslung sorgten Beachsoccer, Powerhandball, Basketball und Outdoor-Unihockey. Aber auch die Kunst kam nicht zu kurz und die Schüler/innen gestalteten eine Weltkarte aaus Korkzapfen. Während des ganzen Tages herrschte eine tolle Stimmung, es gab viele fröhliche und aufgestellte Gesichter.
Das absolute Highlight war wie immer die Wasserschlacht, eine Nauentradition, die nicht mehr wegzudenken ist. Das Wasser ist dabei längst zur Nebensache geworden, denn im Mittelpunkt steht der Dreck - Dreck bis zur Unkenntlichkeit!
Auch dieses Jahr ein rundum gelungener Tag, unser Grüezitag 2023!
Ort: Tann, Sek Nauen
Fotos herunterladen
Herbstsporttag 2023(18)
Do, 28. September 2023
Bei schönem Spätsommerwetter haben sich die 2. & 3. Sekundarschüler*innen in den Sportarten Street-Basketball, Tennis, Tischtennis, Powerhandball & Frisbee gemessen.
Dabei war es wichtig, das Team so zu organisieren, dass alle möglichst viele verschiedene Spiele für ihr Team bestreiten konnten.
Das Turnierformat wurde so zum ersten Mal im Nauen durchgeführt und war ein voller Erfolg.
Sehen Sie selbst in den Bildern (auf das Bild klicken).
Fotos herunterladen
Weihnachtsspielturniere im Blatt(3)
Di, 19. Dezember 2023 - Do, 21. Dezember 2023
Wie jedes Mal fanden auch dieses Jahr die Weihnachtsturniere in den Jahrgängen statt.
Die Schüler*innen konnten sich bei den Smolballturnieren austoben und und ihren Teamgeist fördern.
Die Lehrpersonen überliessen die Spiele den Schülern und mussten nur selten in den Spielfluss eingreifen, so konnten die Schüler*innen ihre Selbstständigkeit beweisen.
Alle Spieler*innen hatten ihren Spass und können nun entspannt in die Weihnachtsferien starten.
Gisela Schurter (A3)
Fotos herunterladen
Weihnachtssingen - rich and poor(16)
Fr, 22. Dezember 2023
Das Weihnachtssingen wurde dieses Jahr zum ersten Mal von den 3.Klassen organisiert und geleitet.
Joele und Alena führten den Anlass unter dem Motto "rich and poor" gekonnt durch den Morgen. Klangvolle Weihnachtslieder gesungen durch den Chor, begleitet durch Herrn Scherler und alle anderen des Schulhauses wechselten sich ab mit den Theaterbeiträgen der 3. Klässler/innen. Natürlich durfte auch die Rede des Schulleiters Herr Schläpfer und die Ansprache des Schopp nicht fehlen.
Herr Waldis informierte die Schüler*innen noch über die Einnahmen des Pausenkiosks und die monatlichen Spenden an die Hilfsorganisation co-operaid, welche Jugendlichen in Kenja eine Berufsanlehre ermöglichen. Die Schüler*innen entschlossen sich noch an diesem Morgen, das finanzielle Engagement zu erweitern und zusätzlich eine Primarschule, ebenfalls in Kenja, monatlich zu unterstützen. Was für eine tolle, weihnachtliche Geste.
Mit dem Lied "last christmas" wurde der Anlass abgeschlossen und die Schüler*innen in die Ferien verabschiedet.
Fotos herunterladen