Schule Dürnten
Schule Dürnten
Schule Dürnten
Schule Dürnten
Schule Dürnten

Notfallbetreuung in den Frühlingsferien
14. bis 24. April 2020

Gemäss den Empfehlungen des Volksschulamtes (VSA) bleiben die Kinder wenn immer möglich zu Hause.

Unsere Schule hat für ausserordentliche Fälle eine Notfallbetreuung für Kinder der Kindergarten- und Primarstufe organisiert. Diese wird auch in den Frühlingsferien stattfinden.

Die Notfallbetreuung richtet sich ausschliesslich an Kinder von Eltern, die im Bereich Gesundheitswesen, Sanität, Polizei, Feuerwehr, Grundversorgung, Sicherheit, Reinigung, Wasser- oder Stromversorgung tätig sind.
Kinder, die krank sind oder zur Risikogruppe gehören, dürfen die Notfallbetreuung nicht besuchen. Kinder, die im Haushalt mit einer erkrankten oder zur Risikogruppe gehörenden Person leben, dürfen die Notfallbetreuung auch nicht besuchen.

Falls Sie die Notfallbetreuung in den Schulferien vom 14. bis 24. April 2020 in Anspruch nehmen müssen, wird das Anmeldeformular am Freitag, 27. März, 8.00 Uhr, bis Dienstag, 31. März 2020, 12.00 Uhr, auf der Homepage www.schuleduernten.ch aufgeschaltet.

Es gelten folgende Rahmenbedingungen:

  • Die Betreuung findet von 8.10 - 18.00 Uhr in den Räumen der Schulergänzenden Betreuung im Schulhaus Blatt statt.
    • Variante A: 8.10 - 18.00 Uhr, Picknick muss selber mitgenommen werden
    • Variante B: 8.10 - 13.30 Uhr, Picknick muss selber mitgenommen werden
    • Variante C: 13.30 - 18.00 Uhr
  • Die Verantwortung für den Weg liegt bei den Eltern. Es wird kein Transport angeboten.
  • Das Notfallangebot ist kostenlos.
  • Die Anmeldung ist verbindlich.

Wenn Sie die Anmeldefrist verpasst haben und dringend eine Betreuung für Ihr Kind brauchen, melden Sie sich bitte von Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr telefonisch auf der Schulabteilung Dürnten unter 055 251 57 31. 

Vielen Dank!